Drei Sehenswürdigkeiten in Hamburg die man gesehen haben sollte

Hamburg, die größte Stadt in Deutschland nach Berlin, und die achtgrößte in Europa, liegt an der Spitze der langen trichterförmigen Mündung des Flusses Elbe. Dessen Lage macht es zu einer wichtigen Verbindung zwischen dem Meer und Deutschlands Binnenwasserstraßen, sowie zahlreichen Inseln wie Neuwerk und Scharhörn an der Elbmündung. Die Stadt ist bekannt für das berühmte Hafengebiet, dem Hamburger Hafen, die 100 Quadratkilometer zwischen der Grenze und der Süderelbe Flüsse abdeckt.

Der Hamburger Hafen ist nicht nur ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, sondern wurde auch zu einer der wichtigsten kulturellen und kommerziellen Zentren Europas. Zusätzlich ist es ein wichtiges Touristenziel, mit zahlreichen erstklassigen Attraktionen, wovon wir in diesem Artikel drei genauer anschauen werden.

Miniatur Wunderland

Miniatur Wunderland in Hamburg
By Tobias Grosch (Own work) [GFDL or CC BY 3.0], via Wikimedia Commons
Obwohl das Miniatur Wunderland als größte Modelleisenbahn der Welt in Rechnung gestellt wird, so ist es wirklich viel mehr als nur eine einfache Spielzeugeisenbahn. Diese erstaunliche Attraktion ist die größte Modelleisenbahn der Welt, mit mehr als 12.000 Meter Gleise und 890 Zügen. Sie deckt über 1150 Quadratmeter ab, wobei eine Verdoppelung geplant ist. Die Höhepunkte wurden Gebiete in den USA, Skandinavien und Deutschland gewidmet, sowie einen Flughafen mit Flugzeugen die auch wirklich abheben, und das alles mit mehr als 300,000 Lichtern erhellt.

Addresse: Kehrwieder 2-4/Block D, 20457 Hamburg
Offizielle Seite: www.miniatur-wunderland.com

Der Hamburger Hafen: Das Tor zu Deutschland

Schönes Luftbild vom Hamburger Hafen
Merlin Senger at the German language Wikipedia [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons
A highlight of the area is the lovely pedestrian trail that takes in the old 19th-century Warehouse District with its continuous lines of tall brick buildings once used to store tobacco, coffee, dried fruit, and spices. Another landmark is the Köhlbrandbrücke, a 3.9-kilometer bridge that spans the harbor. Der Hamburger Hafen ist die Heimat einer Reihe der wichtigsten Attraktionen der Stadt. Dieser Hafen umfasst etwa 100 Quadratkilometer, ist als Tor Deutschlands bekannt und man kann bei zahlreichen Touren und Landungsbrücken die schöne Gegend erkunden.

Ein Highlight der Region ist der schöne Fußgängerpfad in Richtung der alten Speicherstadt des 19. Jahrhunderts, welche früher zur Lagerung von Tabak, Kaffee, getrockneten Früchten und Gewürzen genutzt wurde. Ein weiterer Meilenstein ist die Köhlbrandbrücke, eine 3,9 Kilometer lange Brücke, die den Hafen überspannt.

Kunsthalle Hamburg

Alter Treppenaufgang in der Hamburger Kunsthalle
By Daniela Ziebell [GFDL, CC-BY-SA-3.0 or Public domain], via Wikimedia Commons
In drei getrennten, aber miteinander verbundenen Gebäuden auf dem Glockengiesserwall, ist die Kunsthalle Hamburg einer der Top-Galerien in Deutschland. Highlights zählen zahlreiche Altarbilder, Werke von einheimischen Künstlern des 14. Jahrhunderts, und holländischen Meistern aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Bemerkenswert sind auch die Sammlungen der deutschen und französischen Gemälde des 19. Jahrhunderts sowie moderne und zeitgenössische Kunstsammlungen. Touren und Spaß-Programme für Kinder sind vorhanden. Eine weitere bemerkenswerte Kunstsammlung ist in den Deichtorhallen untergebracht, einer der größten Galerien für zeitgenössische Kunst und Fotografie in Europa.

Addresse: Glockengiesserwall 1, D-20095 Hamburg
Offizielle Seite: www.hamburger-kunsthalle.de

More from this author

Schreib einen Kommentar