Reinigungstipps für Haustierbesitzer

Was ist der effektivste Weg um Flecken vom Haustier zu entfernen?

Flecken zu entfernen ist eine Notwendigkeit für jeden der ein geliebtes Haustier zuhause hat. Tiere bringen Gesellschaft und Freude, aber manchmal auch spezielle „Geschenke“ die man normalerweise lieber vermeiden würde.

Nach Ihrem Haustier aufzuräumen muss jedoch nicht zur lästigen Pflicht werden, die sie auseinander treibt! Wir von MaidEasy haben einige nützliche Tipps um die Entfernung von Flecken durch Ihr Haustier zu vereinfachen, und dadurch Ihnen wieder zum sauberen Zuhause zu verhelfen:

  1. Zur Entfernung von Haustierflecken hilft Prävention. Ein Bodenschutzmittel welches vor dem Unfall angewandt wurde kann eine große Hilfe sein.
  2. Wenn es um hartnäckige Flecken geht, unverdünntes Mineralwasser direkt auf den Fleck geben und die Fläche mit einem trockenem weißen Handtuch abtupfen. Dies wiederholen bis der Großteil der Feuchtigkeit absorbiert wurde. Danach ein frisches weißes Handtuch mit einem schweren Gegenstand auf die Fläche legen und abwarten bis der Rest der Feuchtigkeit aufgesaugt wurde.
  3. Beseitigen Sie den unangenehmen Geruch indem Sie die Quelle des Geruchs beseitigen. Luftauffrischer beseitigen keine Gerüche, sie werden nur überdeckt. Entfernen Sie die Quelle indem Sie den Bereich mit desinfizierenden Reinigungslösungen waschen, spülen und trocknen.

Weitere Reinigungstipps für Haustierbesitzer

Haustiere verteilen oft jede Menge Haare und Schmutz im gesamten Haus. Wenn man bei der Sache bleibt ist das hinten nach putzen kein Problem. Benutzen Sie einen Staubsauger mit dem passenden Aufsatz um regelmäßig die Böden aufzusaugen und Haare zu entfernen.

In der Eile kann man auch mit Gummihandschuhen oder einem feuchten Tuch die Tierhaare aufheben, denn diese werden bei beidem kleben bleiben.

More from this author

Schreib einen Kommentar