Im Handumdrehen zum sauberen Wohnzimmer

Wo sollte man mit der Entrümpelung beginnen?

Manchmal ist das Heim nicht dreckig, sondern einfach voller Unordnung. Dinge die man nicht braucht, benutzt oder einfach nicht weiß wo man sie hintun soll können sich schnell anhäufen und den Wohnbereich überladen. Selbst wenn diese sauber sind, entnimmt die Unordnung einem oft die Zufriedenheit. Daher haben wir hier einige Tipps vorbereitet, die Ihnen dabei helfen werden Ihr Zuhause wieder zu Entrümpeln und mehr Platz zurück zu gewinnen.

  1. Überlegen Sie erstmal welche Dinge wirklich benötigt werden. Wenn Sie nicht wissen wann es zuletzt genutzt wurde, oder wann es wieder zur Nutzung kommt, erwägen Sie es weg zu werfen oder zu spenden. Wenn es wie Müll aussieht, sich wie Müll anfühlt, und niemand weiß was damit anzufangen ist, kann man es ohne Bedenken loswerden.
  2. Immer wenn Sie mit einem Gegenstand fertig sind, nicht vergessen diesen auch wegzuräumen. Am besten sollte die Familie die mit Ihnen lebt, falls dies der Fall ist, diesen Regeln auch folgen. Eine besonders Effektive Methode um Ihr Heim zu entrümpeln, ist es Gegenstände die andere liegengelassen haben wieder wegzuräumen. Wenn derjenige der das weggeräumte Ding liegen gelassen hat danach fragt, sag Ihm oder Ihr das es weg ist, wenn Sie nicht im Stande sind es wieder wegzuräumen. Normalerweise benötigt dies nur ein paar Mahnungen bis es zur neuen Angewohnheit wird.
  3. Staubsaugen sollte man immer erst am Schluss. Dies versichert das man auch den ganzen Staub der beim Durchforsten und Umlegen entstanden ist entfernt wird. Ein neuer Staubsauger sollte außerdem auch keinen Staub in der Luft verteilen. Falls das der Fall ist wird empfohlen den Staubbeutel und Filter zu tauschen, oder notfalls sogar einen neuen kaufen. Jetzt ist auch der richtige Zeitpunkt um Fußspuren am Teppich zu entfernen.

Reinigungstipps für das Wohnzimmer

Der Schlüssel zu einem sauberen Zuhause ist es konsequent zu reinigen. Bei MaidEasy folgen wir einer Reinigungsroutine welche versichert dass auch jeder Bereich so sauber wie möglich ist. Für deine persönlichen Bedürfnisse wenn es um Reinigung geht, empfehlen wir folgende Routine:

  • Täglich: Tagtäglich sollte man jegliches Spielzeug, Post, und alles andere das sich im Laufe des Tages so ansammelt auf einen Haufen in der Mitte des Raumes stapeln. Eins nach dem anderen dann einfach dort hinlegen wo es hingehört.
  • Wöchentlich: An einem Tag der Woche sollte man im Wohnzimmer abstauben, und zwar immer von links nach rechts, und von oben nach unten. Von dort aus können Sie sich weiter zum Kaffeetisch und anderen Oberflächen vorarbeiten. Nach dem abstauben, jegliche Möbel mit dem Staubsauger gründlich absaugen, und Sofakissen umdrehen um die Abnutzung ein wenig aufzuteilen und dadurch deren Lebenszeit zu verlängern.
  • Monatlich: Bewegen Sie Ihre Möbel zur Seite, um darunter staubsaugen zu können. Bei schönem Wetter (über 10°C) die Fenster waschen, und die Möbel nach Bedarf nochmal reinigen.
  • Jährlich: Zumindest einmal im Jahr wird empfohlen den Wohnraum nochmal zu evaluieren, etwas Entrümpeln und schwer zu erreichende Bereiche, wie beispielsweise den Deckenventilator, abzustauben. Dies ist auch eine gute Gelegenheit um den Kamin zu reinigen, falls Sie einen besitzen.

Wenn Sie diesen simplen Aufgaben folgen, ist es auch garantiert das Ihr Heim für Besuch stets bereit ist. Da Sie jedoch sicherlich besseres zu tun haben, wählen Sie doch eines unserer Pauschalangebote oder setzten Sie sich mit uns in Kontakt um ein schönes Zuhause ohne eigenaufwand zu erlangen!

More from this author

Schreib einen Kommentar